Seminar: Abfallvermeidung für Kommunen und Schulen

Aktuelle Ansätze, Best Practice-Beispiele und Diskussion

Wo? Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek  

Kosten? 60,00 €  

Weitere Informationen und Anmeldung?Hier

Neben der Vorstellung des Stands des neuen Abfallvermeidungsprogramms des Bundes und der Länder sollen neue Ansätze und Best Practice-Beispiele, insbesondere von Kommunen und Bildungseinrichtungen, im Mittelpunkt stehen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vernetzung der verschiedenen Akteur*innen im Rahmen einer Diskussion zu Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Hierbei soll unter anderem ein Austausch darüber erfolgen, wie man Personen zu mehr Abfallvermeidung motivieren kann, die ansonsten eher kein großes Interesse an Nachhaltigkeitsthemen zeigen. Veranstaltungsort Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek

Leitung Dr. Hans-Martin Berends, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel Kooperationspartner Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein RENN.nord - Schleswig-Holstein  Kontakt Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume  

Ansprechpartner:  Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume  

Quelle: Bildungszentrum für Natur, Hamburger Chaussee 25, 24220 Flintbek  

Telefon: 04347 704-787  

Fax: 04347 704-790  

E-Mail: anmeldung@bnur.landsh.de  

Homepage: www.schleswig-holstein.de/bnur