Online-Vertiefungsschulung zur Faire Beschaffung von Lebensmitteln in Kommunen

Ziel der Schulung ist, Mitarbeitende und Angestellte aus dem Bereich Beschaffung in Ihrer Kommune dazu zu befähigen, erste Schritte für eine nachhaltige und faire Beschaffung von Textilien zu gehen.

Wann? 23.02.2023, 8:45 - 13:00 Uhr

Wo? Online (Webex)

Wer organisiert? SKEW

Weitere Informationen und Anmeldung? Online-Vertiefungsschulung zur Faire Beschaffung von Lebensmitteln in Kommunen - SKEW (engagement-global.de)

Immer mehr Kommunen sind bereit, ihre Handlungsspielräume zu nutzen, um mit der Integration von Nachhaltigkeitskriterien in der öffentlichen Beschaffung gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Um Kommunalverwaltungen dabei praxisnah zu unterstützen, bietet die SKEW eine mit ressourcenwunder e.V. und Romero Initiative entwickelte Vertiefungsschulung zu Fairer Beschaffung von Textilien an.

Inhalte der Schulung

  • Informationen zu menschenrechtlichen Risiken in Agrarlieferketten
  • Kenntnis von relevanten Kriterien des Fairen Handels, die Beschaffende beim Kauf von Lebensmitteln anwenden können
  • Kenntnis zu relevanten glaubhaften Gütezeichen und Nachweisen für die angesetzten Kriterien, Prüfung von Gültigkeit und Nachweisprüfung im Vergabeverfahren
  • Individuelles Wissen zu Ihrem Handlungsspielraum, Nachhaltigkeitskriterien entsprechend der vergaberechtlichen Rahmenbedingungen anzuwenden
  • Information zu strategischen Ansatzpunkten, Erfolgsfaktoren und Motivation, eine faire Lebensmittelbeschaffung in die Praxis umzusetzen.